Smartphones – moderne Technik im Unterricht

Wie für alle Dinge gibt es zum Thema Smartphones im Unterricht Gegner und Befürworter. Beide Seiten weisen gute Argumente vor. Die Tendenz an Schulen zu diesem Thema ist eher abweisend. Die Frage ist aber, ob nicht auch Schulen mit der Zeit gehen sollten und dieses Medium sinnvoll für den Unterricht nutzen sollten.

Wirken Smartphones störend?

Handyverbot ist für die meisten Schüler Alltag, wenn es um den Unterricht geht. Laut Smartphone-Gegnern lenken Smartphones vom wesentlichen Inhalt des Unterrichts ab. Die Konzentration soll nachlassen und auch die Aufmerksamkeit der Schüler soll leiden. Abgesehen davon kann der Lehrer nicht ausreichend kontrollieren, ob die Kids private Dinge am Smartphone erledigen.

Die gegnerische Fraktion befürchtet, dass die Kommunikation und das selbständige Denken der Schüler beeinträchtigt wird. Doch sind diese Argumente in der heutigen Zeit noch angebracht?

Große Möglichkeiten durch Smartphones im Unterricht

Bildungsexperten sprechen sich für den Einsatz von Smartphones in Schulen aus. Auch die Befürworter haben gute Argumente. Als Hauptkriterium nennen sie die Erziehung an Medien, die heutzutage unerlässlich ist. Medienkompetenz ist für junge Menschen von großem Vorteil. Sachgemäße Anleitung ist ein weiteres Plus für den Einsatz von Smartphones in Schulen. Der Unterricht wird für die Kinder spannender und steigert so die Motivation.

Schüler lernen mit Hilfe des Smartphones, wie sie sich allein Wissen aneignen können. Ein wenig mehr Offenheit von Schulleitung und Lehrkräften ist wünschenswert und zeitgemäß. Smartphones haben ein unglaublich großes Potenzial, wenn sie im Unterricht richtig eingesetzt werden.

Als Fazit können wir sagen, dass Gegner und Befürworter gleichermaßen überzeugende Argumente haben. Eine Ergänzung digitaler und analoger Medien scheint eine optimale Lösung für den pädagogischen Bereich zu sein. Die Zukunft ist bereits hier.

Themenverwandte Beiträge

Cybermobbing

Cybermobbing Unsere Kinder pflegen bereits ab der weiterführenden Schule den alltäglichen Umgang mit digitalen Medien, wie Smartphone, PC oder Tablet. Oft beginnt zeitgleich der Einstieg in die Welt der sozialen Netzwerke. Facebook, Instagram u.a. [...]

Nachhilfe Christian Klee Geschäftsführer

Ich bin für Sie da!

Haben Sie Fragen oder Interesse an einem persönlichen und kostenlosen Beratungsgespräch?

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf: +49 176 801 289 89 oder schreiben Sie mir eine Email.

Jetzt Nachhilfe kostenlos testen!
2019-07-12T13:00:42+00:00