Mehr Digital in der Schule, die funktioniert

Die Digitalisierung ist die Zukunft. Auch Schulen sollten sich dem Fortschritt anpassen. Den Schülern macht das Arbeiten mit digitalen Medien Spaß. Der Unterricht ist spannend und die Lernmotivation steigt. Lehrer sollten den Weg weg von Kreide und Tafel antreten und den Unterricht moderner und digitaler gestalten.

Deutsche Bildungseinrichtungen hinken der digitalen Entwicklung stark hinterher. Der „Aktionsrat Bildung“ setzt sich für verbesserte technische Voraussetzungen in Schulen ein. Digitale Klassenzimmer sollen mehr und mehr zum Alltag werden. Internet und WLAN sollte in Schulen selbstverständlich sein. Digitalisierungsbeauftragte an deutschen Bildungseinrichtungen könnten die Entwicklung entsprechend vorantreiben.

Berlin auf dem Vormarsch

In Berlin hat man inzwischen eingesehen, dass allein die Anschaffung digitaler Geräte nicht die Lösung ist. Das Equipment muss in Stand gehalten werden. Da es vielerorts immer wieder zu Beschwerden bzgl. nicht funktionierender Ausrüstung kam, hat man nun eine IT-Wartung anvisiert.

In Berlin gibt es tausende Geräte an Schulen, die gewartet werden müssen. Zukünftig soll es jeweils einen Tag in der Woche geben, an dem ein IT-Fachmann in die Schule kommt. Ein diesbezüglicher Versuch im Jahr 2016 verlief ausgesprochen positiv. Durch die regelmäßige Wartung und Instandhaltung werden nicht nur Bundeszuschüsse gesichert, sondern auch die Unterrichtsquailität verbessert.

München braucht mehr finanzielle Mittel

In Bayern, speziell in München, ist Geld das große Problem mit Blick auf die Digitalisierung. Die Problematik besteht darin, dass die Kommunen für die Kosten aufkommen müssen. Diese Regelung stammt aber noch aus der Zeit vor der Digitalisierung. Es wird also mehr Geld gefordert.

Fazit:

Die Digitalisierung in Schulen muss vorangetrieben werden. Es müssen Lösungen zur Finanzierung gefunden werden. Abgesehen davon müssen sich aber auch Lehrkräfte mehr Medienkompetenz aneignen, um die Qualität des Unterrichts zu sichern.

Themenverwandte Beiträge

watchado – Berufe kennenlernen

watchado - Berufe kennenlernen Ohne Orientierung ist es nicht einfach, sich für den weiteren beruflichen Werdegang zu entscheiden. Portale wie watchado helfen bei der Berufsfindung. Hier werden verschiedene Berufe aus zahlreichen Berufsfeldern vorgestellt und [...]

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit Es wird auch Volunteering genannt – die Freiwilligenarbeit. Diese Variante des Auslandsaufenthaltes ist einmal ganz etwas anderes. Junge Menschen können auf diese Art im Ausland anderen Menschen helfen. Kultur, Land und Sprache sind [...]

Nachhilfe steuerlich absetzbar

Nachhilfe steuerlich absetzbar Viele Menschen machen ihre Steuererklärung selbst. Jahr für Jahr stellt sich die Frage, was alles steuerlich absetzbar ist. Ob alle Steuervorteile ausgenutzt werden, weiß man nur, wenn man sich intensiv mit [...]

Nachhilfe Christian Klee Geschäftsführer

Ich bin für Sie da!

Haben Sie Fragen oder Interesse an einem persönlichen und kostenlosen Beratungsgespräch?

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf: +49 176 801 289 89 oder schreiben Sie mir eine Email.

Jetzt Nachhilfe kostenlos testen!
2019-09-19T09:34:54+00:00