ArbeiterKind.de verhilft Kindern zum Studium

Möchte ein Kind studieren, spielt nicht nur das Interesse eine Rolle, sondern auch die Frage, ob das Studium finanziert werden kann. Nicht alle Eltern können es sich leisten, dem Kind das Studium zu ermöglichen.

Familien, in denen noch niemand ein Studium absolviert hat, treten viele Fragen auf. Wo bekommt man fachlich kompetente Informationen zum Thema Studium und Studienfinanzierung? Lohnt sich das Studium? Welcher Studiengang soll gewählt werden? Es gibt diverse Möglichkeiten, sich um ein Stipendium zu bewerben.

ArbeiterKind.de – was ist das?

2008 wurde die Initiative ArbeiterKind.de gegründet. Auf der Internetseite der Initiative bekommen Eltern Informationen zu Finanzierungsvarianten, den Einstieg und vieles mehr. Diese Infos sind nicht nur für Kinder aus Nicht-Akademiker-Familien spannend, sondern auch auf alle anderen Interessenten. 

ArbeiterKind.de kann auch unterstützen, nicht nur beraten. Ein umfassendes Mentoren-Netzwerk macht dies möglich. Außerdem wurden Ortsgruppen gegründet, die in zahlreichen Städten Deutschlands vertreten sind. Monatliche Stammtisch-Treffen bieten die Möglichkeit, sich rundum zu informieren.

Das bietet ArbeiterKind.de

Die Mentoren und Mentorinnen der Initiative arbeiten ehrenamtlich. In vielen Fällen sind auch sie die ersten studierenden Familienmitglieder. Dir vermitteln wichtige Kontakte zu Beratungseinrichtungen. Dort werden wichtige Fragen beantwortet. Studieninteressierte können sich in den Gruppen informieren. Es werden Vorlesungsbesuche organisiert. Außerdem unterstützen die Mentoren bei der Bewerbung um ein Stipendium. Die Gruppe nimmt Ängste und unterstützt auch mental.

ArbeiterKind.de freut sich auch immer über neue Mentoren, die diesen wichtigen Schritt bereits gemeistert haben. Die Initiative besucht außerdem Schulen, um vorab zu informieren.

Fazit: Die Gründung der Initiative ArbeiterKind.de ist ein Gewinn für Schüler, die sich für ein Studium entschieden haben oder diese Entscheidung noch treffen müssen. Auch wenn diese Kids aus Nicht-Akademiker-Familien stammen, sorgt ArbeiterKind.de für einen guten Start in diese wichtige Lebensphase.

Themenverwandte Beiträge

Ausbildung zum Lehrer

Ausbildung zum Lehrer Vielleicht reizt der Gedanke, einmal an der Tafel zu stehen und Wissen zu vermitteln. Das ist der Grund, warum der Beruf des Lehrers so beliebt ist. Eine Entscheidung für die Zukunft [...]

Nachhilfe Christian Klee Geschäftsführer

Ich bin für Sie da!

Haben Sie Fragen oder Interesse an einem persönlichen und kostenlosen Beratungsgespräch?

Nehmen Sie gern Kontakt zu mir auf: +49 176 801 289 89 oder schreiben Sie mir eine Email.

Jetzt Nachhilfe kostenlos testen!
2019-07-12T19:40:03+00:00